Banner
 
   
 
     
 
 
English French German Italian Spanish
JoomlaWatch Stats 1.2.8b by Matej Koval





Louis Vuitton Berlin

Kurfürstendamm


In einem Altbau der Gründerzeit aus dem Jahre 1903 wurde für Louis Vuitton am Kurfürstendamm in Berlin ein Global Store eingerichtet. Das Gebäude befindet sich im denkmalgeschützten Bereich. Die vorhandenen, großzügigen Räumlichleiten sind zu einem großen Teil entkernt und mit Unterzügen und Stützen versehen worden. Die aufwendige und für den Kunden kaum wahrnehmbare Lüftungsanlage konnte in die abgehängte Decke integriert werden. Eine computergesteuerte Beleuchtungsanlage, die je nach Tageszeit und räumlichen Anforderungen unterschiedliche Lichtszenarien wiedergeben kann, ist Teil des Konzeptes. Der Eingangsbereich wurde komplett verlegt und umgestaltet. Anstelle zweier kleiner seitlicher Türen erfolgt der Zugang nun über eine große Doppelflügeltür im Zentrum des Geschäftes. Über der Achse des Einganges befindet sich eine stoffbespannte Lichtdecke (Feature Lighting), die den Blick des Kunden direkt auf historische Koffer führt. Über die aktuellen Produkte aus der Louis Vuitton Kollektion informiert eine frei stehende Videowand mit zwei vertikal angeordneten Flachbildschirmen. Die drei zentralen Verkaufsbereiche Reisegepäck und Taschen, Damenmode und Herrenmode sind bereits beim Betreten des Geschäftes gut für den Kunden zu erkennen. Die gesamten Verkaufsflächen befinden sich auf einer Ebene im Erdgeschoss. In einer zweiten Ebene, dem Kellergeschoß, sind die Lagerräume situiert.

 

Galerie auf nächster Seite ->

 



 
 
  Design by guenstige.shop-stadt.de & vista forum & Daniel Schulz